WEIHNACHTSGEDICHT

Jetzt kommt ja bald auch wieder die schöne Weihnachtszeit! Darum hier mal ein kleines weihnachtliches Gedicht für euch:

Der schöne Tannenbaume
er steht im Raume
wo die Lichter brennen
und die Kinder rennen.

Glocken schlagen
und wir müssen uns fragen:
Ist das die ganze Herrlichkeit
der wunderschönen Weihnachtszeit?

Ralf Reissner, im Dezember 2011

Wie findet ihr es? Schreibt mir doch per E-Mail oder BLOG-Kommentar!!!

Advertisements

~ von raxrax - Dezember 20, 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: