Rezept!

Ich hab ja schon in meinem ersten Post hier im Blog geschrieben, dass ich halbprofessioneller Hobby-Koch bin. So habe ich auch heute was leckeres mir gekocht:

Bratkartoffeln und Schnitzel (paniert) mit Blumenkohl

Rezept für eine Person

Man nimmt erstmal den Blumenkohl und wäscht und zerschneidet ihn.
Dann nimmt man etwa 4 bis 6 Kartoffeln (hängt halt auch von der Größe ab) und schält sie und kocht sie (ACHTUNG: Nicht zu lange kochen lassen, dann werden sie zu weich, um sie gut braten zu können.)

Inzwischen wirft man auch den zerkleinerten Blumenkohl in den Topf.

Ein Ei nimmt man und zerrührt es in einer Schüssel. Auf einem Teller streut man etwas Mehl aus.

Jetzt nimmt man das erste Schnitzel aus der Verpackung und zieht es durch das verrührte Ei. Danach dann durch das Mehl (durch das Ei klebt das Mehl dann daran!!).

Inzwischen sollten auch die Kartoffeln ein bisschen gekocht sein und können zerschnitten in eine Pfanne mit Butter und Öl gelegt werden. Zwischendurch mal ein bisschen mit einem Kochlöffel oder anderen Gegenstand rumrühren.

In einer zweiten Pfanne kann man jetzt das Schnitzel braten (oder auch zwei!).

Später dann servieren. Dazu ein leckeres Bier oder einfach Wasser! Lecker!

Man braucht:

Kartoffeln
Schnitzel
Ei
Mehl
evtl. Gewürze & Pfeffer
Blumenkohl

Advertisements

~ von raxrax - März 20, 2010.

2 Antworten to “Rezept!”

  1. ich kenn das mit sauerkraut, das ist auch lecker!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: